Ein Vormittag bei Pflanzen Weiglein – Girls’Day 2024

Ein Vormittag bei Pflanzen Weiglein – Girls'Day 2024

Gestern feierten wir bei Pflanzen Weiglein eine Premiere: Unser erster Girls’Day! Personalreferentin Katharina Gogel und Marketingleiter Thomas Keupp begrüßten zehn junge, interessierte Mädchen im Alter von 11-13 Jahren. Sie erhielten faszinierende Einblicke in die grüne Welt der Pflanzen und Landschaftsgestaltung.

Der Vormittag begann um 8:30 Uhr mit einer fröhlichen Kennenlernrunde. Danach erkundeten wir gemeinsam das weitläufige Firmengelände von Pflanzen Weiglein. Vom Verkauf über die Baumschule bis hin zur Abteilung vom Garten- und Landschaftsbau sowie unsere Verwaltung – die Mädchen gewannen überall einen Einblick.

Im Anschluss fand ein Frühstück im Seminarhaus statt, bei dem die Mädchen die Gelegenheit hatten, sich mit den Verkäuferinnen von Pflanzen Weiglein auszutauschen. Dieser persönliche Austausch bildete den perfekten Übergang zur Präsentation über unsere Karriere-, Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten. Inspiriert davon durften die Mädchen anschließend ihren eigenen Traumgarten gestalten, malen und basteln sowie einen Miniatur-Garten im Glas kreieren. Die Begeisterung zur Natur, die dabei entstanden, war wunderbar zu sehen.

Den Vormittag rundeten wir mit einer leckeren Party-Pizza ab, gefolgt von einer kleinen Feedbackrunde, in der wir zahlreiche positive Rückmeldungen von den Mädels bekamen. Ein Gruppenfoto hielt den GirlsDay 2024 fest. Um ca. 13:00 Uhr verabschiedeten wir die Mädchen, die stolz ihre selbstgestalteten Werke mit nach Hause nahmen.

Wir sind überaus glücklich, Teil dieser bedeutenden Initiative gewesen zu sein, welche Türen öffnet, Vorurteile abbaut und dem Fachkräftemangel entgegenwirkt. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmerinnen – wir hoffen, einige von euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, vielleicht als Praktikantinnen oder Auszubildende. Wir freuen uns bereits auf den GirlsDay 2025.

Infos zur Ausbildung und zu unseren offenen Stellen findest du hier: https://www.pflanzen-weiglein.de/jobs-karriere

Pflanzen Weiglein zu Gast in der Mittelschule Wiesentheid

Thomas Keupp, Timo Hoffmann, Katharina Gogel und die Azubis in der Mittelschule in Wiesentheid.

Einen spannender Vormittag in der Mittelschule Wiesentheid! Letzten Freitag hatten wir von Pflanzen Weiglein das Vergnügen, uns in einer 90-minütigen Veranstaltung einer Gruppe von 30 zukunftsorientierten Schulabsolventinnen und Absolventen aus den Klassen 8, 9 und einer Praxisklasse vorzustellen.

Nach einer einleitenden Präsentation durch unsere Personalverantwortliche Katharina Gogel, in der wir unser Unternehmen als attraktiven Ausbildungsbetrieb präsentierten, luden wir zu interaktiven Thementischen ein. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler tiefer in die Bereiche Garten- und Landschaftsbau sowie Baumschule eintauchen, moderiert von unserem Baumschulgärtner Timo Hoffmann, den Azubis Miriam und Nico sowie unserem Marketingexperten Thomas Keupp und Katharina Gogel.

Diese interaktive Session bot nicht nur Einblicke in unsere tägliche Arbeit und unsere Unternehmenswerte, sondern zeigte auch Wege auf, wie man Teil unseres Teams werden kann. Als besonderes Dankeschön für ihr Interesse und ihre Teilnahme erhielt jeder Schüler und jede Schülerin einen Baum-Holzanhänger sowie einen 10% Gutschein für ihren nächsten Einkauf bei Pflanzen Weiglein.

Ein herzliches Dankeschön an die Mittelschule Wiesentheid und besonders an Wolfgang Lurati, den Lehrer der Praxisklasse, für die Einladung. Wir sind begeistert von der Möglichkeit, junge Talente für die grüne Branche zu inspirieren, und hoffen auf viele weitere solcher Gelegenheiten. Wer weiß, vielleicht begrüßen wir einige der heutigen Teilnehmer in Zukunft als Kolleginnen und Kollegen bei Pflanzen Weiglein. 

Ein Tag voller Entdeckungen – Unser Azubi-Ausflug

Alle Azubis von Pflanzen Weiglein im Botanischen Garten in Würzburg

Hallo Gartenfreunde und zukünftige Landschaftsgestalter, wir von Pflanzen Weiglein hatten heute einen besonders schönen Tag, der die Bedeutung unserer Ausbildungskultur hervorhebt.

Die Azubis in ihrem ersten Lehrjahr haben ihre Probezeit erfolgreich abgeschlossen. Zur Feier des Tages besuchten wir den Botanischen Garten Würzburg, wo wir viel über die Vielfalt der Pflanzenwelt lernten.

Nach der Führung stärkten wir uns im Sternbäck Würzburg und genossen zum Abschluss des Nachmittags den Weihnachtsmarkt bei einem Punsch.

Ein herzliches Dankeschön geht an Katharina, die sich bei Pflanzen Weiglein um unser Personal kümmert, für die Organisation dieses wunderbaren Tages. Ebenso danken wir Brigitte, unserer Ausbildungsleiterin, und Thomas, dem Mann fürs Marketing, die den Tag mitgestaltet haben. Es war beeindruckend zu sehen, wie alle zusammen Spaß hatten und gemeinsam Neues entdeckten.

Solche Erlebnisse sind ein wichtiger Bestandteil unserer Ausbildung. Sie kommen aus der Region Wiesentheid und haben Interesse an einer Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau? Dann informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten unter: www.pflanzen-weiglein.de/ausbildung/

Willkommen an Bord: Der Ausbildungsstart bei Pflanzen Weiglein

Willkommen an Bord: Der Ausbildungsstart bei Pflanzen Weiglein

Gestern war ein besonderer Tag für uns und unsere drei neuen Azubis im Garten- und Landschaftsbau: Miriam, Fynn und Nico! 

Sie wurden herzlich von unserer Ausbilderin Brigitte Linz, Katharina Gogel, zuständig für die Mitarbeiterbetreuung, und Theresa Römmert, Assistenz der Geschäftsführung, empfangen. Unser Geschäftsführer Christian Weiglein konnte leider nicht persönlich dabei sein, schickte jedoch eine motivierende Videobotschaft, die alle begeisterte.

Nach einer allgemeinen Einführung in Themen wie Zeiterfassung, Daten- und Arbeitsschutz begaben sie sich auf eine spannende Betriebsrallye über das Firmengelände. Durch Fragen an die Teammitglieder lernten unsere Azubis auf spielerische Weise ihr neues Arbeitsumfeld kennen.

Zum Abschluss genossen sie ein leckeres Mittagessen mit Pizza und Pasta. Der erste Tag war geschafft, und wir freuen uns jetzt auf eine spannende Ausbildungszeit mit unseren neuen Gartenarchitekten!